Unser Motto:   Wir bewegen Menschen!
Menschen (wieder) in eine gesunde Beweglichkeit zu bringen, um die Lebensqualität, Unabhängigkeit, Selbstbestimmtheit und Lebensfreude unserer Kunden in größtmöglichem Maß zu unterstützen, wenn möglich
sogar wieder gänzlich herzustellen, ist unser Antrieb und unsere Passion. Warum? Weil wir Freude daran haben!

 

Wer sind wir?
Wir sind ein Unternehmen, das 1985 gegründet und im August 2001 mit 18 Mitarbeitern von Erich Wittlinger übernommen wurde. Seit April 2020 wurde die Geschäftsführung mit Alexander Stempfle erweitert.

Derzeit besteht unser Kollegium aus 40 Mitarbeitern an 7 Standorten: zweimal in Kaufbeuren und dazu jeweils einmal in Marktoberdorf, Kaufering, Fürstenfeldbruck, Dachau und München-Harlaching. Als Vollsortimenter decken wir sämtliche Bereiche eines Sanitätshauses ab: 
Orthopädietechnik, Rehatechnik, Homecare und Sanitätshaus.

 

Unser Schwerpunkt liegt dabei
auf allem, was mit Bewegung zu tun hat: von der Elektromobilität bis zur Sportlerversorgung und was bei der Patientenpflege zuhause behilflich sein kann.


Was haben Sie davon, dass es uns gibt?
Einen zuverlässigen Partner, der Sie freundlich und schnell mit den Produkten und Informationen  versorgt, die Ihnen das Leben nach einer Verletzung oder Krankheit erheblich erleichtern können. Durch unsere Fachkompetenz und unsere hochwertigen Produkte unterstützen wir Sie bei der Genesung und der Patientenpflege zu Hause genau so gerne, wie bei der Gesundheitsprophylaxe.  


Was ist neu?
Im Jahr 2021 haben wir unser Filialnetz um zwei Standorte erweitert. Wir freuen uns, Sie ab sofort in Dachau und München Harlaching begrüßen zu können. Fast zeitgleich haben wir unsere Homecare-Abteilung erweitert. Die Homecare-Versorgung wird durch unsere quali-fizierten Fachkräfte freundlich, zuverlässig, schnell und diskret gewährleistet. Aktuell haben wir im Zuge unserer Modernisierungsaktion auch unsere Filiale im Ärztehaus „Medicenter“ in Kaufbeuren komplett saniert. Neuestes Highlight, auf das wir sehr stolz sind, ist die Anschaffung einer Schuheinlagenfräse, um unseren Kunden noch innovativere und individuellere Produkte fertigen zu können.