Meistens haben Sie von Ihrem Arzt ein entsprechende Verordnung (Rezept) für ein Hilfsmittel erhalten. Je nach dem, um was es sich handelt, können Sie dieses Hilfsmittel direkt von uns bekommen oder wir müssen erst einen Kostenvoranschlag zur Kostenübernahme (Genehmigung) bei Ihrer Krankenkasse einreichen. 

Selbstverständlich können Sie alles aus unserem Produktangebot auch einfach direkt kaufen - ohne Rezept.

Das ist einzig und allein abhängig von Ihrer Krankenkasse. Wir erstellen zwar den Kostenvoranschlag für Sie, jedoch haben wir auf das darauf folgende Prüfungs- bzw. Genehmigungsverfahren und dessen Dauer keinen Einfluss. 

Gerne können Sie selbst jedoch bei Ihrer Krankenkasse wegen einer zügigeren Bearbeitung nachfragen. Die Telefonnummern der zuständigen Stellen erhalten Sie selbstverständlich auch von unseren Sachbearbeitern/innen.